• 125 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 90 g Zucker
  • 1/4 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
  • 1 Ei
  • 190 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Schokolade
  • 100 g gehackte Nüsse

Schritt 1

Backofen auf 175°C bei Ober- Unterhitze vorheizen. Schokolade hacken. In einer Rührschüssel die Butter mit beiden Zuckersorten mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren.

Schritt 2

Das Vanillearoma und das Ei unterschlagen. Mehl mit dem Backpulver in die Schüssel geben und alles gut verrühren. Zum Schluss die Schokolade und die Nüsse gut mit dem Teig vermischen.

Schritt 3

Mit 2 Esslöffeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech kleine Kleckse verteilen. Ca. 16 Stück auf einem Blech. Für 15 Minuten in den Ofen geben. Der Teig reicht für 4 Bleche.