• 6 Eier
  • 200g Zucker
  • 150ml Zitronenlimo
  • 250ml Öl
  • 420g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • Speisefarbe
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • bunte Streusel

Diesen Kuchen hab ich für ein Kindergartenfrühstück gemacht und er kam wirklich gut an. Ganz viele Kinder wollten den bunten Kuchen. Er war dann auch ganz schnell fast weg. Für einen Kindergeburtstag ist der sicher auch prima geeignet. Viel Spaß beim nachbacken…

Schritt 1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Jetzt in einer großen Rührschüssel die Eier mit dem Zucker verrühren. Limo und Öl mit einrühren. Mehl und Backpulver zusammen in die Schüssel geben und alles gut vermischen.

Schritt 2

Den Teig in beliebig viele Teile teilen und mit Farben nach Wahl einfärben. Abwechselnd in eine gefettete Kuchenform geben und in den Ofen schieben. Nach 45 Minuten mit einem Holzspieß die Garprobe machen – den Spieß in den Kuchen stecken und wieder herausziehen, bleibt Teig daran kleben, ist der Kuchen noch nicht fertig, ist der Spieß sauber kann der Kuchen aus dem Ofen.

Schritt 3

Den Kuchen in der Form abkühlen lassen. Dann auf eine Kuchenplatte stürzen. Puderzucker mit Zitronensaft anrühren und den Kuchen damit bestreichen. Dann mit den bunten Streuseln bestreuen.